LESBIAN FUN SHORTS 1
Die lesbische Kurzfilmsammlung: sexy, lesbisch, witzig, frisch

Regie: Mia Engberg, Angela Robinson, Nathalie Percillier, Lee Friedlander, Frank Mosvold, Samantha Bakhurst, Lea Morement, Jennifer McGlone, Mia Engberg

Sieben auf einen Streich, die Kurzfilme im Einzelnen:

D.E.B.S. von Angela Robinson - Charlie's Angels auf lesbisch: Vier Schülerinnen und bestens ausgebildete Geheimagentinnen, müssen gegen eine Ex-Kollegin kämpfen, die nach der Weltherrschaft strebt.

HARTES BROT von Nathalie Percillier - Mensch und Maschine funktionieren perfekt in der Brotfabrik. Die Mädels sind auf Trab. Die Stückzahl stimmt. Nur die Neue, Nummer 423, kämpft einen ungleichen Kampf gegen die Maschinen. Aber wer am Ende gewinnt, wird sich zeigen.

DIE ZEHN REGELN von Lee Friedlander - Neu im Lesbenland oder schon ein alter Hase? Dieser selbstironische Knigge hilft in allen Zweifelsfällen lesbischer Benimmfragen.

WEIHNACHTEN ZU HAUS von Frank Mosvold - Mutter stopft den Truthahn und Annie muß es endlich sagen. Schließlich entwickelt sich das Fest ganz unerwartet? "Surprise someone this Christmas, tell them you are
a Lesbian!"

4 P.M. von Samantha Bakhurst & Lea Morement - Was tust Du, wenn Du bis 16.00 Uhr die Wohnung Deines One-night-stand verlassen haben musst, aber die Tür verschlossen ist?

BREAKING UP REALLY SUCKS von Jennifer McGlone - Hot dogs, Poesie und Vibratoren spielen wichtige Rollenin dieser hoch-amüsanten lesbischen Beziehungskomödie.

SELMA & SOFIE von Mia Engberg - Die süße Selma verliebt sich in ihre Schwimmlehrerin Sofie und denkt die ganze Zeit nur an Sex mit ihr. Zutaten: Echte Gefühle und Unterwasser-Sexszenen!


Extras: Hintergrundinformationen zu den Filmen, Regisseursbiografien, Original-Kinotrailer, Vorschau   Jahr: 2004   FSK: 16   Untertitel: deutsch   Sprache: Originalfassungen   Länge: 89 min   Sound: Dolby Digital   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner