HEARTLAND


Regie: , Anderson Maura

Nach dem Tod ihrer Freundin kehrt die
26-jährige Künstlerin Lauren zurück in ihre
Heimat nach Oklahoma. Ihre Mutter Crystal,
die Laurens Homosexualität nie ganz
akzeptiert hat, sieht darin ein Zeichen, dass
ihre Tochter endlich einem „traditionellen“
Lebensweg einschlagen wird – dabei sucht
Lauren nur Trost. Auch ihr Bruder Justin
kommt nach Hause, um im Nachbarort ein
Weingut zu eröffnen. Um seine Schwester
abzulenken, bittet er sie, zusammen mit
seiner Verlobten Carrie ein Marketing-Konzept
für den Wein zu entwerfen. Nach anfänglichen
Reibereien freunden sich die beiden Frauen
rasch an. Anders als bei Justin muss sich
Carrie gegenüber Lauren nicht verstellen und
kann offen über ihre eigenen Gefühle reden.
Als Justin für ein paar Tage weg muss und
draußen ein Tornado wütet, kommen sich die
beiden Frauen auch körperlich nahe. Der
Beginn einer leidenschaftlichen Affäre, die
nicht lange geheim bleiben soll...

Das Filmdebüt der US-amerikanischen
Regisseurin Maura Anderson basiert auf den
persönlichen Erlebnissen von Drehbuchautorin
Velinda Godfrey, die im Film selbst Lauren
spielt. Gedreht wurde HEARTLAND in Godfreys
Heimatstädtchen mitten im Herzen des
ländlichen Amerika. Ein berührender Film über
die Suche Geborgenheit und das Überwinden
tiefer Trauer, über alte Familienkonflikte
und das Entdecken unverhoffter neuer
Lebensperspektiven.


Jahr: 2006   FSK: 12   Land: USA   Untertitel: Deutsch   Sprache: englische Originalfassung   Länge: 99 min   Sound: Dolby Digital 2.0 + 5.1   Formate: 16:9  

   DVD  € 16,90  
< zurück


banner