DOWNRIVER


Regie: Grant Scicluna
James (18) wird aus dem Jugendgefängnis entlassen. Er soll vor neun Jahren einen kleinen Jungen in einem Fluss ertränkt haben, aber die Leiche wurde nie gefunden. Was keiner weiß: James war an jenem Tag nicht allein – sein Freund Anthony war bei ihm. Nun kehrt James zurück in den Trailerpark seiner Kindheit, um sich seinen Dämonen zu stellen. Doch je tiefer er nachforscht, desto grauenhafter werden seine Entdeckungen. Vor allem Anthony will verhindern, dass James die ganze Wahrheit erfährt …

Der australische Regisseur Grant Scicluna hat sein Langfilmdebüt aus seinem eigenem Kurzfilm "The Wilding" entwickelt, der 2012 mit dem renommierten Iris-Kurzfilmpreis ausgezeichnet wurde. "Downriver" ist eine düstere Mischung aus Coming-of-Age-Film und Gothic-Noir-Thriller, eine packende Studie über das Böse im Menschen, den schlagartigen Verlust der Unschuld und die verzweifelte Suche nach Erlösung. In den Rollen der drei schwulen Hauptfiguren – James, Anthony und dessen Sexaffäre Damien – glänzen mit Reef Ireland, Thom Green und Charles Grounds die derzeit vielversprechendsten Nachwuchsdarsteller Australiens.

„Schonungslos, düster und unerschrocken!” (The Age)

„Atemberaubende Bilder, großartige Schauspieler und eine extrem packende Geschichte!“ (The Conversation)

„Downriver zieht einen unnachgiebig in seinen Bann.“ (Film Ink)

„Ein neues Genre ist geboren: Queer Australian Gothic!“ (The Lowdown Under)


Extras: Kurzfilm „The Wilding“ von Grant Scicluna, Kinotrailer   Jahr: 2015   FSK: 16   Untertitel: Deutsch   Sprache: englische Originalfassung   Länge: 99 min   Sound: Dolby Digital 2.0 + 5.1   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner