STRAIGHT
Berlin, Neuköln: zwischen Döner-Buden und Handy-Shops beginnt zunächst alles ganz straight...

Regie: Nicolas Flessa
Schauspieler: Eralp Uzun (Allen lieben Jimmy!), , Beba Ebner, Florian Sonnefeld

Jana hat zwei Liebhaber – den hübschen Davidund den Macho Nazim, die natürlich voneinander nichts wissen. Bei einem nächtlichen Drogengeschäft am Hermannplatz lernen die beiden Jungs sich kennen – und landen prompt im Bett. Alles geht drunter und drüber. David kann sich nicht zwischen Nazim und Jana entscheiden. Nazim traut sich nicht, seinen Kumpels zu erklären, warum er mit ihnen nicht mehr durch die Neuköllner Puffs zieht. Sie alle wollen ‚straight’ sein und gleichzeitig zu ihren Gefühlen stehen…

Schwule Deutschtürken? Brisantes Thema! STRAIGHT ist eine direkte, raue, emotionalaufgeladene Geschichte aus dem multikulturellenBerlin. Regisseur Nicolas Flessa drehte völligunabhängig, ohne Förderung und finanzielleReserven. Unterstützt wurde er dabei von Freunden und seinen großartigen SchauspielernBeba Ebner, Florian Sonnenfeld, Eralp Uzun (Alle lieben Jimmy!), aber auch Oktay Özdemiroder (Knallhart) und dem Szene-Star Kitty Solaris, die Songs beisteuerte. Nur so konnte ein Film wie STRAIGHT entstehen – lebensnah, kompromisslos und sexy!

"Besonders sehenswert..." (ZITTY BERLIN)

"Uzun's Durchbruch." (MOST BEAUTIFUL MAN)


Extras: Kurzfilm THE CITY, Making of SHOOTING STRAIGHT   Jahr: 2007   FSK: 16   Land: Deutschand   Sprache: deutsche Originalfassung   Länge: 60 min   Sound: Dolbly Digital Stereo   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner