KALTMIETE | SPEED DATING
Mit Gregor Buchkremer hat das deutsche Kino endlich wieder ein großes Genrefilmtalent! (Fantasy Filmfest)

Schauspieler: Phillippa Galli, Matthias Schloo, Henny Reents
Originaltitel: Kurzfilme von Gregor Buchkremer

KALTMIETE
Nico, Kathi und Tessa haben seit Tagen ihren WG-Mitbewohner nicht mehr gesehen. Er hat sich in seinem Zimmer verschanzt und kommt nur in unbemerkten Momenten heraus, um den Kühlschrank zu plündern. Während die ‚Freunde’ mit immer drastischeren Mitteln versuchen, Kontakt zu ihm aufzunehmen, brechen untereinander die ohnehin schwelenden Konflikte auf. Nicos Freund Simon versteht nicht, wie jemand es schafft, die ungeteilte Aufmerksamkeit aller auf sich zu ziehen, obwohl er gar nicht da ist. Dann erfährt er, dass seine Eifersucht nicht ganz grundlos ist…


SPEED DATING
In einer kalten zukünftigen Welt sterben die Singles an einsamen Herzen. Höchste Gefahr also für Tim, dem seine Freundin gerade den Laufpass gegeben hat. Der Staat übernimmt die Partnervermittlung der Verzweifelten, aber keine der Frauen beim Speed Dating lassen bei ihm Gefühle aufkommen. Seine letzte Chance heißt Denise bzw. ein behördlicher Schreibfehler. Denn beim verabredeten Treffen stellt sich Denis vor und lässt Tim von seiner selbstgemachte Marmelade kosten. Tim überlegt nur kurz – denn gegen Heterosexualität gibt es ja Pillen…


Extras: Kinotrailer, Kurzfilme 14 WAHRHEITEN und 41 SEKUNDEN   Jahr: 2007   FSK: 16   Land: Deutschand   Untertitel: keine   Sprache: deutsche Originalfassung   Länge: 76 min   Sound: Dolbly Digital Stereo   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner