SPÄTE ENTSCHEIDUNG
Liebe findet ihren Weg

Regie: Alain Tasma
Schauspieler: Mireille Perrier, Rachida Brakni
Originaltitel: La Surprise

Die Luft ist raus aus der Ehe, die Tochter längst erwachsen. Das Leben ist aber noch nicht vorbei. Nach über zwanzig Jahren Ehe fasst Marion einen mutigen Entschluss und verlässt ihre Familie. Als sie kurz darauf der schönen Antiquitätenhändlerin Claude mit den großen Augen begegnet, nähern sie sich zunächst einander an wie tagtäglich viele Frauen - mit Sympathie und ähnlichen Sorgen. Sie lachen zusammen über ihre Erfahrungen als Ehefrauen. Sie machen sich gegenseitig Komplimente über ihre gut in Schuss gehaltenen Körper. Erst auf einer gemeinsamen Reise stellt sich der Verdacht ein, es könne sich um romantische Liebe handeln, es ginge um Verlangen, Sinnlichkeit, gar Sex - und um all die Kämpfe einer regelrechten Amour Fou. Bin ich’s oder bin ich’s nicht? Diese Frage reißt die eher bürgerliche Marion in eine tiefe Verunsicherung. Coming Out, jetzt noch? Eine weitere späte Entscheidung steht an.

Der Spielfilm (Im Original „La Surprise“, „die Überraschung“) über zwei Frauen, die die Liebe wieder entdecken, begeisterte in Frankreich das Publikum und die Presse. „Wieder einmal zeigt es sich, dass die Franzosen das mit dem Melodrama einfach am besten hinkriegen“, jubelte AfterEllen.com. Allein die beiden Hauptdarstellerinnen Mireille Perrier („Orly“) und Rachida Brakni („Barakat!“) sind das Drama wert!


Jahr: 2007   FSK: 12 b   Land: Frankreich   Untertitel: Deutsch   Sprache: französische Originalfassung   Länge: 86 min   Sound: Dolby Digital 2.0   Formate: 16:9  

   DVD  € 19,90  
< zurück


banner