OFFENE HERZEN


Regie: Sébastien Lifshitz
Originaltitel: Les Corps Ouverts

Rémi ist eigentlich ein ganz normaler Junge. Er macht sein Wirtschaftsabitur, arbeitet in einem Gemüseladen, hängt mit seinen Freunden herum. Dann entdeckt er einen Aushang in der Schule mit der Einladung zu einem Filmcasting. Der Regisseur sucht jemanden, der einen Außenseiter spielt: einen Jungen, der andere Jungen mag. „Wird in Ihrem Film auch geküsst?“ fragt Rémi. Und macht sich darauf gefasst, neue Erfahrungen zu sammeln...

Der erste Spielfilm von Sébastien Lifshitz („Sommer wie Winter...“, „Plein Sud – Auf dem Weg nach Süden“), ausgezeichnet u.a. mit dem renommierten Prix Jean Vigo, erzählt auf faszinierende Weise vom Coming-of-Age eines arabischen Teenagers in Paris. Yasmine Belmadi erhielt beim Côté-Court-Festival 1998 für seine erste Hauptrolle den Preis als bester Schauspieler.

Als Bonus: EIN SOHN (Kurzfilm von Amal Bedjaoui, Frankreich 2003), die bittersüße Geschichte vom schönen Araber Selim, der seinem Vater verheimlicht, dass er im Pariser Nachtleben als Stricher arbeitet.


Extras: Als Bonus: EIN SOHN (Kurzfilm von Amal Bedjaoui, Frankreich 2003), die bittersüße Geschichte vom schönen Araber Selim, der seinem Vater verheimlicht, dass er im Pariser Nachtleben als Stricher arbeitet.   Jahr: 1998   FSK: 16   Land: Frankreich   Untertitel: deutsch   Sprache: französische OF   Länge: 101 min   Sound: Dolby Digital Stereo 2.0  

   DVD  € 14,90  
< zurück


banner